Kultur RHEINPFALZ Plus Artikel Schon wieder Pfusch bei Kunst am Bau an der Südlichen Weinstraße?

Der Landkreis Südliche Weinstraße sieht sich erneut heftiger Kritik in Sachen Kunst am Bau ausgesetzt. In der Ära von Ex-Landrätin Theresia Riedmaier flossen Landesmittel für Kunstprojekte an zwei Schulen, die aber nie entstanden. Jetzt soll es unter ihrem Nachfolger Dietmar Seefeldt endlich Wettbewerbe geben. Doch der Berufsverband Bildender Künstler sieht so massive Fehler, dass er sein Jury-Mandat ablehnt. Ist das nachvollziehbar?

„Das ist nicht zu begreifen, was die da in der Südpfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

conedq;u.hm&la Sayilv c-tuRn,eKerldih esVdrionetz sed fbasrsvnedrBue nereBiddl rtK;mu&nullse )B(BK afRd,lnlhz-eaiPn iztge shci am Mowihtct mi pGsc;uah&rlem mit der EINAZHRFPL fosa.sssugln oqWe;dibu& knna ,amn enwn mna enei aeShc dtaegrir ni ned adSn tseetzg h,at neteur os hngeveor? iWr c;mnmlh

x