Albtraum der Woche Alexeis verzweifelte Suche nach dem Internet

imago0106624625h

Alexej Dudoladow ist ein strebsamer, wissbegieriger Logistik-Student, aber was zu wenig ist, ist zu wenig. Seine Uni im sibirischen Omsk hat Pandemie-bedingt auf Fernstudium umgestellt und den 21-Jährigen zurück in die Taiga geschickt. Dort, in Stankewitschi, ist aber die Internet-Verbindung so mies, dass Dudoladow jedes Mal eine acht Meter hohe Birke erklettern muss, wenn er bei einer Video-Konferenz mit dem Prof dabei sein oder seine Online-Kurse besuchen will. Es gibt tatsächlich Regionen, die sind noch schlechter dran als die Pfalz.