Zehn Tiere, die im Pfälzerwald zuhause sind

Der Pfälzerwald ist das Zuhause vieler verschiedener Tiere.
Der Pfälzerwald ist das Zuhause vieler verschiedener Tiere.
In den vergangenen Jahren sind die Bestände des Großen Mauseohrs im Pfälzerwald stark zurückgegangen.
In den vergangenen Jahren sind die Bestände des Großen Mauseohrs im Pfälzerwald stark zurückgegangen.
Den Baumfalken findet man vor allem im südlichen Teil des Pfälzerwaldes. Besonders auffällig ist sein rostrotes Beingefieder.
Den Baumfalken findet man vor allem im südlichen Teil des Pfälzerwaldes. Besonders auffällig ist sein rostrotes Beingefieder.
Der Baummarder hält sich in der Nähe von Frankreich auf. Er ist , anders als der Steinmarder, nicht in Dörfern und Städten zu fi
Der Baummarder hält sich in der Nähe von Frankreich auf. Er ist , anders als der Steinmarder, nicht in Dörfern und Städten zu finden.
Der Siebenschläfer ist im Gebiet zwischen Pirmasens und Kaiserslautern besonders weit verbreitet.
Der Siebenschläfer ist im Gebiet zwischen Pirmasens und Kaiserslautern besonders weit verbreitet.
Die Wildkatzen halten sich ebenfalls an der Grenze zu Frankreich auf. Mit unserer Hauskatze haben sie nur wenige Gemeinsamkeiten
Die Wildkatzen halten sich ebenfalls an der Grenze zu Frankreich auf. Mit unserer Hauskatze haben sie nur wenige Gemeinsamkeiten.
Das Wildschwein ist im Pfälzerwald weit verbreitet. Manchmal dringt es sogar in Dörfer vor und verwüstet Sportplätze.
Das Wildschwein ist im Pfälzerwald weit verbreitet. Manchmal dringt es sogar in Dörfer vor und verwüstet Sportplätze.
Die ersten Luchse wurden Ende Juli 2016 im Pfälzerwald ausgesetzt. Bis März 2020 wurden insgesamt 20 Tiere im Biosphärenreservat
Die ersten Luchse wurden Ende Juli 2016 im Pfälzerwald ausgesetzt. Bis März 2020 wurden insgesamt 20 Tiere im Biosphärenreservat Pfälzerwald freigelassen.
In den Bächen im Pfälzerwald schwimmen Bachforellen. Dieser Fisch war 1990 und 2005 Fisch des Jahres.
In den Bächen im Pfälzerwald schwimmen Bachforellen. Dieser Fisch war 1990 und 2005 Fisch des Jahres.
Die Zauneidechse hält sich in den Tälern des Pfälzerwaldes auf und wurde zum Reptil des Jahres 2020 gekrönt.
Die Zauneidechse hält sich in den Tälern des Pfälzerwaldes auf und wurde zum Reptil des Jahres 2020 gekrönt.
Auch Elwetritsche sollen im Pfälzerwald leben. Da sie allerdings nicht oft gesichtet werden, haben wir leider kein Foto von ihne
Auch Elwetritsche sollen im Pfälzerwald leben. Da sie allerdings nicht oft gesichtet werden, haben wir leider kein Foto von ihnen.

Foto 1 von 11

Link zum Artikel:

Zehn Tiere, die im Pfälzerwald zuhause sind