Saumagen-Burger von Foodbloggerin Vanessa Zakner

Guten Appetit: Foodbloggerin Vanessa Zakner mit den fertigen Saumagenburgern.
Guten Appetit: Foodbloggerin Vanessa Zakner mit den fertigen Saumagenburgern.
Zwiebeln, Kürbis, Kastanien und Feigen in einen Topf geben und für rund 30 Minuten köcheln lassen.
Zwiebeln, Kürbis, Kastanien und Feigen in einen Topf geben und für rund 30 Minuten köcheln lassen.
Saumagen von beiden Seiten in der Pfanne anbraten.
Saumagen von beiden Seiten in der Pfanne anbraten.
Salatblätter auf der mit Senf bestrichenen Brötchenhälfte verteilen.
Salatblätter auf der mit Senf bestrichenen Brötchenhälfte verteilen.
Saumagen und Topping auf die untere Burgerhälfte geben.
Saumagen und Topping auf die untere Burgerhälfte geben.
Guten Appetit: der herbstliche Saumagen-Burger mit Kürbis-Kastanien-Topping.
Guten Appetit: der herbstliche Saumagen-Burger mit Kürbis-Kastanien-Topping.

Foto 1 von 6

Link zum Artikel:

Saumagen-Burger von Foodbloggerin Vanessa Zakner