Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Mittwoch, 18. Oktober 2017

20°C

Sonntag, 13. August 2017 - 11:27 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Harthausen: Totes Baby wurde bei Firma Geil gefunden

Fundort der Leiche: der Gemüseanbaubetrieb Geil (links) am Ortseingang von Harthausen.  Foto: Lenz

Fundort der Leiche: der Gemüseanbaubetrieb Geil (links) am Ortseingang von Harthausen. Foto: Lenz

Bei dem toten Neugeborenen, der am Samstagvormittag bei Arbeiten auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Firma Geil in Harthausen gefunden wurde, handelt es sich um einen Jungen. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Der vor Kurzem geborene Säugling wurde laut den Beamten in einem Müllcontainer entdeckt. Eine Angestellte habe am Samstag den Abfall trennen wollen, als sie das tote Baby fand, sagte ein Polizeisprecher in Ludwigshafen am Sonntag. Das Obduktionsergebnis soll am Montag bekanntgegeben werden. Wer Hinweise auf die Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter Telefon 0621 9632773 oder der Polizei Speyer unter Telefon 06232 1370 in Verbindung zu setzen. |nhe, lrs

 

 

Pfalz-Ticker