Wissen RHEINPFALZ Plus Artikel Gesund gärtnern

Der Frühling ist Mamas liebste Jahreszeit. Endlich wieder im Garten buddeln, Blumen setzen, Gemüse säen. Das macht zufrieden – e
Der Frühling ist Mamas liebste Jahreszeit. Endlich wieder im Garten buddeln, Blumen setzen, Gemüse säen. Das macht zufrieden – egal, wie stressig der Alltag auch sein mag.

Gartenarbeit wird nicht zuletzt aufgrund der andauernden Corona-Krise immer beliebter. Und die Arbeit in der Natur ist auch gut für die Gesundheit – wenn man den Rücken schont und Unfälle vermeidet. Die wichtigsten Tipps.

Ob auf dem eigenen Grundstück, im Schrebergarten oder beim Urban Gardening: Der heimischen Enge zu entfliehen, Abstand zu halten und sich zu erholen, funktioniert im eigenen Garten in der aktuellen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rositetsiainnuK debnosesr ut.g mI aevgegnrnne rhaJ bhaen rdnu 8,44 nnleloiiM hueDscte smhlaemr wlchmoui;leth&nc mi ntGaer brta.ieeget sDa htamc Ssza&lp;ig dnu tsi utg rmlf&u;u edi tiedenGhsu ;hns&ad etnuim,sdz nenw ibade edr cunl;mkR&ue oehtgscn dun lln&elumn;afU egvroegtbu wr.id

x