Ferien-Tipp Vor dem Buchen genau über Regeln informieren

Die Verbraucherzentralen raten, sich in diesem Jahr besonders gut auf den Urlaub im eigenen Land vorzubereiten.
Die Verbraucherzentralen raten, sich in diesem Jahr besonders gut auf den Urlaub im eigenen Land vorzubereiten.

Viele Bundesbürger planen in diesem Jahr lieber einen Urlaub in Deutschland, seitdem Hotels, Gaststätten sowie Campingplätze wieder öffnen und die Reisewarnungen fürs Ausland fortbestehen. Aber hierzulande unterscheiden sich die corona-bedingten Einschränkungen von Bundesland zu Bundesland erheblich. Da kommt es auf eine gute Vorbereitung an.

Eine neue Internetseite erleichtert nun den Vergleich. „Was an einem Ort wieder erlaubt ist, muss im Nachbar-Bundesland nicht genauso möglich sein“, berichten die 16 bundesdeutschen Verbraucherzentralen. Auf der Seite www.verbraucherzentrale.de geben sie einen Überblick über die unterschiedlichen Regelungen der Bundesländer. Eingeblendete Links führen zu den Bestimmungen der Länder, um dort Details zu erfahren.

Obergrenzen für Gästezahl, Hygienekonzepte

Es geht unter anderem um die Hygienevorschriften in Restaurants, Gaststätten und Schankwirtschaften, die Öffnung von Freizeiteinrichtungen (Schwimmbäder, Ferienparks, Zoos, Museen etc.) sowie die Nutzung von Gemeinschaftseinrichtungen in Campingplätzen und das Maskentragen in Zügen und Bussen. An den meisten öffentlichen Orten gebe es Infektionsschutzkonzepte, die etwa auch eine Obergrenze an Gästen beinhalten könnten, so die Verbraucherschützer.

„Öffnen dürfen“ heißt nicht, dass auch offen ist

Die Verbraucherzentralen raten, sich in diesem Jahr besonders gut auf die Reise vorzubereiten. Oft hätten sogar Landkreise und kreisfreie Städte Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung der Regeln. Außerdem bedeute „öffnen dürfen“ nicht automatisch, dass alle Urlaubsangebote auch sofort öffnen. Tipp: Vorm Losfahren immer erst noch mal am Urlaubsort anrufen oder auf der Homepage von Unterkünften, Gaststätten und Freizeitanbietern rückversichern, wie die aktuellen Bestimmungen sind.