Meinung RHEINPFALZ Plus Artikel Widerstand gegen einen DFL-Investor: Proteste sind „in“ und oft erfolgreich

Der Protest hat sich gelohnt: Fußballfans wehren sich gegen einen Investor.
Der Protest hat sich gelohnt: Fußballfans wehren sich gegen einen Investor.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Organisierte Fußballfans feiern zu Recht, weil durch Sie ein geplanter Investorendeal geplatzt ist. Für den Fußball in Deutschland ist das Ergebnis gut.

Es regt sich viel im Land, und es spricht für eine pluralistische Gesellschaft demokratischer Prägung, wenn protestiert und demonstriert wird. Für höhere Löhne, gegen die Streichung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

von nveou,nntbeiS egeng rh-tesc ored senliexrtkme nednneezT &sna;dh oerd been enegg eneni svdnInetlereao edr ectDhsuen FzL;algl-i&sbgulai )LD.F( Der hnrecdDaabv red 63 neireVe dre sertnE udn Zwetien agiL aht edn srszPeo o,sgteptp nenie reiethscsagnt ePatrrn sin oBot uz neoh,l red udrn eine eMdirllai ruoE ablh,etz um im Ggeunegz uberul&;m nneie uatimrZe von 20 Jeahnr an den amnheEnin der rgntgiauaverLmk uz pie.anzripetri rbul;meU& rermehe ocneWh ebahn ide igtiesnnreora aseFnzenn von Kiel ibs nMncuhlum&;e nvvnaitio dnu tteinhecrrkawesi ied hfDrlcuughu;mn&ru von niBepndagliselseu birdneet,h swa inmneditehsdcte uadz tmuhfr;l&e,u dssa ;ihmmlegocl&u LPerrtnDF-a eanbagnrps und eelvi buKsl rih muotV u;lum&rf ienen ietnioenevrsnIgest ni rgeFa eetlns.lt

utaL und oft rgeErofechisl sti im rahJ 4220 in nsuelcdaDth vno erd asshfellrheeeshtgMitc ngeeta,rg ufum;l&r rdoe ngege wetas fua dei li&sgrezaSt; uz enegh edro nbmTllnelia&sue; zu erfnew. saD ist tug o.s zKru tsageg ist es obod;u&&d,ulqn;iq nseeni tteoPrs tliehduc absihtrc zu chnmea und badie ltua uz e,sni uahc ewnn asd ainmegcn;nnkruuhsl&E orde ieenintkUncalehmhn fm&ulur; e

x