Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel José Mourinho als großes Vorbild

 Evandro Rachoni de Lima.
Evandro Rachoni de Lima.

„Linke Seite, jetzt spielen!“ Lautstark gibt Evandro Rachoni de Lima auf dem Sportplatz des TuS Rüssingen seine Kommandos. Der 30-Jährige trainiert die zweite Mannschaft, die er in der vergangenen Spielzeit in die A-Klasse geführt hat. Gut möglich aber, dass der Brasilianer in naher Zukunft einen Klub in der englischen Premier League oder vielleicht sogar in der Fußball-Bundesliga trainiert.

Evandro steht nämlich kurz vor dem Abschluss seiner Uefa-Coach-Lizenz, die ihm die Tür zum professionellen Trainergeschäft öffnet.

Am 29. August soll die Abschlussprüfung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

i.ftstdtenna annD sti tgenpal, dsas ien Jroru der aFlobotl oaAnosicsti F,(A) sed shoagtghiurn;m&cenl lbuFllzansasgvrdb&;ie in gn,Enlad cnah in&selu;gRumsn .otmmk obu;dqhIc& eewdr annd eine aingrieshnTineti hceuufdr;r&uhml,n dun edr l&;Purfuemr iwdr ichs ealls ensnchaua dun shic nnad en

x