Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel FK Pirmasens: Ganz viel Pech in Großaspach führt zum 1:3

Dennis Krob, hier beim Spiel gegen den TSV Schott Mainz, erzielte in Großaspach das 1:1 für den FKP.
Dennis Krob, hier beim Spiel gegen den TSV Schott Mainz, erzielte in Großaspach das 1:1 für den FKP.

Der FK Pirmasens hat in der Regionalliga Südwest die zweite Niederlage hintereinander kassiert. Beim 1:3 (1:1) bei der SG Sonnenhof Großaspach stellte das Team von Patrick Fischer unter Beweis, dass man sich trotzdem nicht sorgen muss.

Die letzte Szene der unterhaltsamen 94 Minuten war wie ein Abbild der gesamten Partie. Sebastian Schiek hatt den Ball von der Mittellinie hoch und weit auf das Tor der Pirmasenser gedroschen, wo Benjamin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Rtezi arteew,t mu nhi mit dre Hnad ezfahuunenm udn tkscrusrnsha iedrew in tiRuhcng dre nenedra p;&tmfaelulSihle uz henlgsa.c Der -eeFKpPerK arw tim end dnekaneG nhocs enein rcSitht rieew,t gilz;e&ils eid gleKu dlsbeah cduhr edi nHdl&uma;e uhtsncer dnu die ;asshlirage&zoGrpc jbeulebtne dsa :31

x