Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Zweibrücker Torwart Zajac hat Revanchegelüste gegen Vallendar

Damian Zajac, der Zwei-Meter-Mann im SG-Kasten (Mitte, hier im Spiel gegen Saulheim), hütet drei weitere Jahre das Zweibrücker T
Damian Zajac, der Zwei-Meter-Mann im SG-Kasten (Mitte, hier im Spiel gegen Saulheim), hütet drei weitere Jahre das Zweibrücker Tor.

Wenn Damian Zajac, auf die Tabelle schaut, gibt es eine Zahl, die er nicht so mag: die fünf für den aktuellen Tabellenplatz. Eine andere Zahl mag er viel lieber.

Es ist die Zahl 657, die die Gegentore beziffert, die dem Torhüter des Handball-Oberligisten SG SV 64/VT Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fmgateu.ll;&l &runmecubwZik;el tsi sneei red kshterlertu;an&amwsb masTe red i.aLg Wei erd rteeeTntabldil HV aV,rlldena erd ma tSaamsg umz lSTeopi-p nahc eenZwku;irlmcu&b tommk uw:Ar(nf 81 hrU, hsl)pezlWetlf.aa Rbdou&quh;evc;dnql&oea han;sd& neurt seside oMtot tsllte dre rn-MZM-niat

x