Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Vier Platzverweise und ein Tor bei A-Klasse-Hit Busenberg gegen Contwig

 Schiedsrichter Frank Roß (links) zeigt Busenbergs Spielertrainer Felix Burkhard (Zweiter von links) für dieses überharte Angehe
Schiedsrichter Frank Roß (links) zeigt Busenbergs Spielertrainer Felix Burkhard (Zweiter von links) für dieses überharte Angehen von Contwigs Torhüter Moritz Betz (am Boden) die Gelbe Karte. Palatia-Verteidiger Murat Dogan (in Rot) beobachtet die Aktion. Nach 62 Minuten muss Burkhard mit Gelb-Rot vom Platz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der SC Busenberg hätte mit einem Heimsieg am Sonntag gegen Verfolger Palatia Contwig Meister der Fußball-A-Klasse werden können. Doch der Tabellenführer verlor diese Partie mit vier Platzverweisen vor 400 Zuschauern mit 0:1 (0:1). Die jetzt nur noch zwei Punkte schlechtere Palatia kann mit einem Sieg im Nachholspiel am Mittwoch in Geiselberg vor dem letzten Spieltag die Tabellenspitze erklimmen.

Die ersten beiden Platzverweise waren kurios. Contwigs bereits verwarnter Philipp Koch kam nach einer Verletzungsbehandlung unangemeldet aufs Spielfeld zurück. Dafür sah er regelkonform

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eblG, saw in rde Smeum -eloGRtb eed.buteet Nru weeing nndkSeeu remspu;&tal tehsicck irhtcerSscehdi krFna zoigRs&;l chua Bsubesnerg eafneslbl sebitre nerrwantve ileieantrprSer lxeiF rhdarkuB itm der tlrkeAmpea mvo lza.tP rEbouqd;& hta emnvtehe ide Ktrae rumlf&u; end rgoiCetwn iSleerp f.trdeergo bDeaslh tsusme chi so sc;hoe,&qddetelinun arur;mleeue&ttl zgiR;so&l acnh dre ar.itPe kuhBadrr etlolw nhca dem sshupSfflfic tscinh zmu ieplS gens.a

siB zu nmseei neiuhdcAess wra er dre izgeien nbegBerusre geenwes, red umfrl&;u oarTgerfh sortgge .aehtt hNca 33 tiMenun hdrtee shci rrdBauhk tcgskchei mu einnse leeG,reepnigs ihttsrceee eabr itm smieen usshcS an nwiCgtso csnmlunhaSs oztriM Btz.e ierV teunMni nach red euPsa rtat uhskadrrB stoannnse rthunecriiblte ierepeensgGl Marut onDga im iegeenn rSaftraum emlu&ru;b end Blal. rauBrhkd arw zru tSelle und ogz fsotro b.a nSei ushscS uas 51 netMer sgarpn eabr mov kunaeezrtLt sin dlFe lumcz.;r&kuu

em&lsuoe;Nvr eunenBgIesrbr edr nagfapnshsAe tnhtae ied musl&aeG;t edin.itmor egsbnrBeu ,riatege dne gho&e;nmilcmlu tiewzne fiegsAtu ni elFgo vor genu,A ihischltc .vrmnulso&e; trieesB

x