FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Spielt der SV Hermersberg doch noch im Verbandspokal gegen die FCK-Profis?

tsc-sgvbzsvi9

Schon lange ist die Meisterschaftsrunde 2020/21 der Amateurfußballer abgebrochen. Es gibt keine Meister, keine Auf- und Absteiger. Der Verbandspokalwettbewerb allerdings entwickelt sich zu einer verwirrenden Hängepartie.

Im Viertelfinale vertreten der SV Hermersberg und der SC Weselberg den Fußballkreis Pirmasens/

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rgeso"-"cr=mrahcsat-ls ee=st"mipo"c ttc">=e/:usebe".cownkmr/ghaiht.eeylupPtpm;ce/&maZrli Dne rrernesbgreeHm wuedr aogrs red vgailemrei hDuetces srit,Mee dre .1 FC ss,ralurKeeinta let.zsguo ohcD ndna emahtc -iCv1od9 dem akPol edn .Gauras ;dnm&Wruehla hsci red FKC in rde

x