Pirmasens Pirmasens: Alleestraße eine Woche teilweise einspurig

Die Bauarbeiten an der Landgraf-Ludwig-Realschule sind der Grund für Verkehrsbeschränkungen. Foto: Seebald
Die Bauarbeiten an der Landgraf-Ludwig-Realschule sind der Grund für Verkehrsbeschränkungen.

Von Mittwoch, 20. März, bis Mittwoch, 27. März fließt der Verkehr auf einem Teil der Alleestraße nur noch auf einer Fahrspur. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Grund seien die Bauarbeiten an der Landgraf-Ludwig-Realschule im Bereich der Alleestraße 24. Die standsichere Aufstellung von einem Spezialbohrgerät mit Einhaltung des sicherheitstechnischen Arbeitsbereiches mache die kurzfristige Erweiterung des Baufeldes unumgänglich, begründet die Stadtverwaltung die Maßnahme. Die Bohrarbeiten seien notwendig, um die Verbauträger einzubringen, die zur Gründung der nachfolgenden Stahlkonstruktion benötigt werden. Dadurch soll die Fassade stabilisiert werden. Um längere Staus in der Alleestraße zu vermeiden, soll stadteinwärts über den Horeb ausgewichen werden. Von der Zweibrücker Straße kommend soll der Verkehr ab der Parkbrauerei über die Gärtner- und Schäferstraße geführt werden.