Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Jan Kämmerer: Freue mich auf das spannende Spiel in Nünschweiler

Szene vom Vorjahresspiel in Nünschweiler: Jan Kämmerer (links) beim Doppel mit Nicolas Brusenbach gegen Thomas Veith (nicht im B
Szene vom Vorjahresspiel in Nünschweiler: Jan Kämmerer (links) beim Doppel mit Nicolas Brusenbach gegen Thomas Veith (nicht im Bild) und Fabian Freytag.

Der vom Hochstellerhof stammende Tischtennis-Oberligaspieler bekommt beim RSV Klein-Winternheim auch Tipps vom chinesischen Meister.

Zum ersten Oberligaspiel im neuen Jahr erwartet der Tischtennisclub Nünschweiler am Sonntag um 14 Uhr den RSV Klein-Winternheim. Beim Tabellenvierten aus Rheinhessen spielte der Ex-Vinninger Jan Kämmerer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eine orrhardvegene idu.nHnre

rHre lemrr,maK&u;em haebn eSi uz Imhre ra,eetHevmiin erd TTA ,eninVnnig hnoc inatot?zeZkrKut hettbes thcin eilv na.kottK hIc onwhe ni Mzain nud bin enwgire ni der .Heatmi Zu giewnen Anueertk bhea hic chno eosln tnkKo.ta Ich will erab g&mntif;lkuu iedwer &

x