Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FKP II gegen Hohenecken 0:1: Feldspieler glänzt als Torhüter

Dennie Reh
Dennie Reh

Dank eines Feldspielers im Tor hat der TuS Hohenecken am Sonntag in der Fußball-Verbandsliga mit 1:0 (1:0) beim FK Pirmasens II gewonnen. Spielertrainer Dennie Reh vereitelte mit einer Glanzparade in letzter Minute den Ausgleichstreffer.

Die Nachspielzeit lief bereits. Timo Landoll schlug von rechts eine gefühlvolle Flanke in den Gäste-Strafraum. Dort stieg Simon Hauk am höchsten und köpfte den Ball in Richtung langes Eck.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

chitN engeiw ehsna ned Blal bireset l;u&embur dre irelTino. hoDc sua mde hiscNt eahcutt rK-TueepSe heR ba dun tkneel nde allB nhco um end Tstoneof.pr coIbuh&q;d &sgiewz;li wrhickil ,cthin ow re end eortleghh tdlaho;uq,& gtesa auzd red vor bginSosieann ovm PKF nhca Hkeoeecnnh wteechleseg Aergin

x