Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 13. März 2019 Drucken

Pirmasens: Lokalsport

FUSSBALL: Tretter sieht keine Aufstiegschance mehr

«MAINZ.» „Das war es für uns im Kampf um Platz zwei in der Verbandsliga.“ Dies musste Daniel Tretter, Trainer der U17-Fußballer des FK Pirmasens, nach dem 2:2 (2:2) bei der TSG Bretzenheim feststellen. Schon nach zwei (!) Minuten hatte der als Favorit angereiste FKP mit 0:2 hinten gelegen. „Dabei habe ich in der Kabine noch vor einem aggressiven Beginn der Gastgeber gewarnt“, sagte Tretter. Seine Elf fing sich zunächst. Nach einer Ecke von Nico Friess verkürzte Lars Einfalt auf 1:2 (22.), und Fynn Fritzsche nutzte eine feine Vorarbeit von Manuel Eitel zum Ausgleichstor. Dazwischen hatten Marc Erhart und Einfalt Latte und Pfosten getroffen. Doch dann legte der FKP eine, so Tretter, „katastrophale“ zweite Halbzeit hin. Durch das Remis haben die Pirmasenser nun sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Gau-Odernheim, der Wiederaufstieg in die Regionalliga ist kaum noch möglich.

FKP:

Haas - Schmitt (40. Schehl), Brinke (40. Brand), Marschall, Stuppy (40. Hausberger) - Friess, Schmenger, Eitel - Fritzsche (65. Schöpp) - Einfalt, Erhart. |bin

Pirmasens-Ticker