Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 14. Februar 2020 - 13:45 Uhr Drucken

Pirmasens-Ticker

Fußball: Peter Tretter hört beim FK Pirmasens auf

Verabschiedet sich nach 13 Jahren beim FKP: Peter Tretter (rechts), hier mit Präsident Edgar Schütz.

Verabschiedet sich nach 13 Jahren beim FKP: Peter Tretter (rechts), hier mit Präsident Edgar Schütz. (Foto: Seebald)

Peter Tretter beendet am 31. Mai sein Engagement als Sportkoordinator des Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens. „Nach über zehn Jahren beim FKP ist es an der Zeit, mal etwas Neues zu machen, sei es als Trainer im Aktivenbereich oder als Trainer oder Leiter in einem Nachwuchsleistungszentrum“, erläuterte der 53-Jährige, der im Sommer 2007 zum FKP gekommen war und seitdem als U19-Coach, Co-Trainer, Interimstrainer, Cheftrainer (2012 bis 2019) und seit Beginn dieser Saison als vorwiegend im Nachwuchsbereich tätiger Sportkoordinator fungierte. Tretter führte die A-Junioren des FKP 2012 zur Regionalliga-Meisterschaft und damit in die Bundesliga-Aufstiegsspiele, er stieg mit den Herren 2014 und 2018 in die Regionalliga auf, und er holte 2016 den Verbandspokal. Tretter versicherte auf Anfrage der RHEINPFALZ, „noch keinen neuen Verein“ zu haben.

|peb

Pirmasens-Ticker