Coronavirus Whatsapp schränkt Weiterleiten-Funktion massiv ein

Grund für die Einschränkung seien zahlreiche Falschmeldungen, teilte Whatsapp mit.
Grund für die Einschränkung seien zahlreiche Falschmeldungen, teilte Whatsapp mit.

Whatsapp ist für viele während der Corona-Krise ein wichtiges Kommunikationstool, doch es kursieren auch zahlreiche Falschnachrichten und Halbwahrheiten im Messenger-Dienst. Um die Verbreitung dieser Nachrichten einzudämmen, führt Whatsapp nun eine Weiterleitungsbeschränkung für Nachrichten ein. Häufig weitergeleitete Nachrichten, die bereits mit einem Doppelpfeil-Symbol gekennzeichnet sind, können ab sofort nur noch einzeln an einen Chat weitergeleitet werden, wie der zu Facebook gehörende Dienst am Dienstag mitteilte. Darüber hinaus will der Dienst auch weiterhin mit Organisationen und Gesundheitsbehörden zusammenarbeiten, um ihren Nutzern verifizierte und vertrauenswürdige Nachrichten bereitzustellen.