Rheinland-PFALZ Trotz guten Wetters: Keine Verstöße gegen Corona-Regeln

129680043

Nach vermehrten Verstößen gegen die Corona-Regeln am vergangenen Wochenende hat die Polizei in Rheinland-Pfalz an diesem Samstag keine größeren Probleme gemeldet. In Ludwigshafen hätten zwar einige Menschen beliebte Plätze aufgesucht, zu Verstößen gegen die Corona-Regeln sei es aber nicht gekommen, sagte eine Polizeisprecherin.

In Mainz, wo die Polizei am vergangenen Wochenende die Einhaltung der Corona-Regeln angemahnt hatte, gab es laut einer Sprecherin ebenfalls keine Vorkommnisse. Auch in Trier und Koblenz waren bis zum Samstagnachmittag keine Verstöße gemeldet worden.

Aufgrund von Verstößen gegen die Corona-Regeln bei frühlingshaftem Wetter am vergangenen Wochenende hatte das rheinland-pfälzische Innenministerium einen landesweiten Corona-Kontrolltag am Sonntag angekündigt. Mehr als 100 zusätzliche Einsatzkräfte sollen unter anderem das Abstandsgebot sowie das Tragen von medizinischen Masken kontrollieren. Im Fokus stehen demnach stark besuchte Ausflugs- und Naherholungsziele.