Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Zerreißprobe für Tore des VfB Haßloch im Spiel gegen TSG Deidesheim

Eric Veth (links) traf dreimal für die TSG Deidesheim im Spiel beim VfB Haßloch (rechts Yannik Renner).
Eric Veth (links) traf dreimal für die TSG Deidesheim im Spiel beim VfB Haßloch (rechts Yannik Renner).

Nur 120 Zuschauer. Nasskaltes Wetter. Acht Tore. Das ist die Bilanz aus dem Spiel VfB Haßloch gegen TSG Deidesheim. Und Gastgeber VfB weiß nun, dass seine Tore sehr stabil sind.

Es war ein trister Novemberabend mit für diesen Monat typischem nasskalten Wetter: Nach dem Derby der Fußball-Bezirksliga Vorderpfalz zwischen dem VfB Haßloch und der TSG Deidesheim ist

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

auch ied ersptoichl iSnaouitt ibe nde Gbanseretg rist.t eDi sceHilghar;l&oz meu;tdlrn&fu horf ie,ns sasd edi STG hntci rdalmu;h&ewn erd egatemsn itelzipeS heir glupTonties nbruafgee hta. tonnseAsn l&ethutnm;a eid Diedireehesm cnoh ctiuldeh rehm;louh& lsa imt :71 :3)(1 ween.nngo

x