Volleyball RHEINPFALZ Plus Artikel Wie Freizeitspieler mit einem Profi den Ball tanzen lassen

Trainer Bernd Werscheck (hinten) beobachtet, wie Clemenz (links) und Effe den Ball tanzen lassen.
Trainer Bernd Werscheck (hinten) beobachtet, wie Clemenz (links) und Effe den Ball tanzen lassen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Schweiß fließt schon nach einer Stunde in Strömen. Die Hobbyspieler der TuS Lachen-Speyerdorf absolvieren einen Trainingstag mit einem Proficoach. Sie lernen, dass ihr Sport laufintensiv ist. Der Profi lernt auch von den Freizeitspielern.

„Ich habe mir das nicht ganz so anstrengend vorgestellt“, gesteht Dirk Hiegle, einer von 14 Hobbyvolleyballern der TuS Lachen-Speyerdorf, die am Samstag unter Anleitung von Bernd Werscheck,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tesi 0230 tLrsneradiaen eiwos im elaclevblBylhao acCoh ebi dne sycihlmOepn lnepeSi 4002 in the,An ein ervi dunteSn naelsg rnTniagi eaio.ebnrvsl dnU onv Beinng na neer:mk lylbolVeal sti ine rtap.fsouL &dbWi;uorq nelieps ncaahlmm revi gnege revi nhs;&ad da rdwi mieen cuah m,aqou;&wldr lr&;zeuhltam eeolalgmekT rGreahd. dbrou&qeA;b ide neazg onidoKnotrai bahne riw os ncoh hcitn atterr.iin asD tsi sabuteols v,onuiPiaerf swa er &.dquhotcalm;

enD allB znatne sanInels &gbnrenmt;ruaPlenuu mlsa&lus;t eehWcsrck lela nrn:eenke &abeuqBieo;btdirn ist up.Trofulq&d;m iweZ plrroSte nthale je nie Eden eenis siu,aGmnmdb dre iene tshculza;&unm imt der i,eklnn dre aerdne imt red rtecehn H.dna dst;&Lbosqau den laBl auf rieen Korpree&meutlis; oqzun&nt;ld,ae dorten erd Paerrotirifn na nud tienm ,iadtm dass hsci beide den laBl mti edr riefen Hdan eie.ulnzsp Blda ispelne eall itm edr nrneade adHn. Dnna lnteah ise sad Badn daa:olngi ebied anutslhzu;&mc mit der ent,rech eesnhzlndai&clg;si mti red lknein aHdn. znFra udn Jsaio la&tm;full rde lBal irmme iweder rnute.reh hkccserWe e&li;igszw orfost a:Rt tub;geqB&owde eure .;&Bode

x