Lambrecht RHEINPFALZ Plus Artikel Der touristische Blick fehlt

Lambrecht aus der Vogelperspektive.
Lambrecht aus der Vogelperspektive.

Am Konzept der Lambrechter Audiotour muss noch stark gearbeitet werden.

Man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben. So scheint es auch mit der Audiotour in Lambrecht zu sein. Ja, die Erinnerungen Saladins sind nett anzuhören. Und sicherlich ist eine in Erzählungen verpackte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Hoiseetnduinrst hanrcilaghte uz eniernrn sla eeni reAihuugfn ovn nFak.et ochD nma ,trekm dssa erd ttcsueiihosr Bkicl hflet, denn aeuG&;slmt ewrden se ehrscw a,ehbn edm fgmeuue&nl;rth eWg hntci rnu uz enolgf, ordenns nhi ulmatubhrpu&e; zu e.idnnf Dssa unr dei hseuetcd prSeach in tWro dnu tfchirS ni

x