Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Viele Hilfen auf dem Weg zum Job

In der Neckarstadt leben viele Menschen aus Rumänien und Bulgarien. Wie viele es tatsächlich sind, weiß wohl keiner ganz genau.
In der Neckarstadt leben viele Menschen aus Rumänien und Bulgarien. Wie viele es tatsächlich sind, weiß wohl keiner ganz genau.

Menschen auf ihrem Weg in ein neues Leben zu unterstützen, darum geht es beim Projekt „Startklar“. Das Jobcenter Mannheim hat dazu in der Neckarstadt eine Anlaufstelle für Menschen aus Rumänien und Bulgarien sowie Geflüchtete mit Bleibeberechtigung eingerichtet. Ziel ist eine möglichst schnelle Integration in den Arbeitsmarkt.

Mit dem EU-Beitritt von Ländern wie Rumänien und Bulgarien im Jahr 2007 ging auch eine höhere Zuwanderung aus diesen Ländern nach Deutschland einher. Einer der Schwerpunkte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

anedbf shic von Bgnien an in ,namMehin eliw ide daStt undfragu erd neleiv dldlinvenieui ttaKeokn zu nlutdaLenes &uumfrl; ide eitangMnr nei iktrvaeatts iZel sti. mI erDezbem 1022 rewna 2613 eergmlfbehsiuwa;r& nsiiseurehecgLtgtbet usa nde bdeein nenrLlma&du; rf.stsae neDer elclnhse ngnaoreitIt ni dn

x