Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Auf den Spuren von Helmut Kohl

An der Gestaltung des Berliner Platzes hat Kohl als Stadtrat mitgewirkt.
An der Gestaltung des Berliner Platzes hat Kohl als Stadtrat mitgewirkt.

Helmut Kohl, dem „Koloss von Ludwigshafen“, hat der Künstler Helmut van der Buchholz seine neueste Stadtführung gewidmet. Die Radtour in der Reihe „Ugliest City Tours“ beginnt im Zentrum und endet nach zwei Stunden und 15 Stationen am Wohnhaus des Altkanzlers in Oggersheim. Wir sind mitgeradelt.

Die Tour startet im Bürgerhof, also im Zentrum der Ludwigshafener Innenstadt. Denn als junger Lokalpolitiker avancierte Helmut Kohl (1930 bis 2017), der schon 1946 als Schüler

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni dei DCU eeeinrgettn ra,w aldb zmu rihsOsfloumepnor&tiup; im tadtrSat reenis sHitamdteta, ewi tuHmle vna dre zhBolhuc zum tautfkA iernes enune t&gfuShmnuru;dtla uernt edm lieTt ouqeDdb&;i ebeins teWulrendw vno ow&dqniuauLsl;hgdef ml;.&rkalteru rDe artSdatt ttgae n&u;lhammlci nhac dem

x