Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Altrip gnadenlos effektiv bei Limburgerhof

Der Limburgerhofer Niyazi Gümüs (links) zieht hier im Laufduell am starken Altriper Adrian Zeilfelder vorbei.
Der Limburgerhofer Niyazi Gümüs (links) zieht hier im Laufduell am starken Altriper Adrian Zeilfelder vorbei.

Im Derby der Fußball-A-Klasse Rhein-Mittelhaardt hat die SG Limburgerhof gegen TuS Altrip 1:5 (1:0) verloren. Die Gäste drehten nach der Pause auf, die SGL wurde aber unter Wert geschlagen.

In der ersten Halbzeit waren die Höhepunkte lange rar. Viel spielte sich im Mittelfeld ab, prickelnde Strafraumszenen gab es kaum. Altrip

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hteta zu ngeniB lceiteh otlerVe,i dei trsee im&ktluohcMigl;e reeretibnate sihc reab edi teGgerab,s lsa ihcs nEgel afu klsni gtu ezt,estudcrh red usSshc lnglaHsi aber bekglotc ewdru 9(..1) Die ale;ust&Gm nrawe imt irene neuljnutbg Mnahactfsn aieesn,tgr ebi rde eid hzen dirlslpFeee edr fSteatlr auf ine

x