Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 24. Februar 2018

5°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 Drucken

Ludwigshafen: Lokalsport

Friesenheim in Feuerlaune

Handball: In der Handball-Abteilung der TSG brodelt es. Am Montag ist der Trainer der Oberliga-Mannschaft entlassen worden. Schon vor Wochen wurde dem Damen-Coach mitgeteilt, dass er zum Saisonende gehen muss. Beide Entscheidungen kommen überraschend. Die Abteilungsleitung begründet sie mit dem notwendigen Umbruch, der derzeit in der Abteilung herrscht.

Von Marek Nepoumcký

Sinnbildlich eine Bauchlandung gab es für die Oberliga-Mannschaft der TSG Friesenheim, im Bild Philipp Rogawski, sowie für die A-Junioren der TSG. Dem Oberliga-Team droht der Abstieg und die A-Junioren werden sich nicht direkt für eine weitere Saison in der Bundesliga qualifizieren.

Sinnbildlich eine Bauchlandung gab es für die Oberliga-Mannschaft der TSG Friesenheim, im Bild Philipp Rogawski, sowie für die A-Junioren der TSG. Dem Oberliga-Team droht der Abstieg und die A-Junioren werden sich nicht direkt für eine weitere Saison in der Bundesliga qualifizieren. ( Foto: KUNZ)

Martin Buschsieper.

Martin Buschsieper. ( Foto: TSG)

Andreas Reckenthäler

Andreas Reckenthäler

Peter Geiger

Peter Geiger ( Archivfotos: Kunz)

«Ludwigshafen.» Es ist noch gar nicht so lange her, da genoss die TSG Friesenheim einen blendenden Ruf in Handball-Deutschland. Ein kleiner Verein, der eine exzellente Jugendarbeit leistet. Das war 2010. Damals hatte Martin Röhrig das Sagen. Er …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Ludwigshafen-Ticker