Landau Landau lehnt Atomwaffen ab

Der Atompilz über Nagasaki am 6. August 1945.
Der Atompilz über Nagasaki am 6. August 1945.

Die Stadt schließt sich dem Ican-Sädte-Appell an. Ican steht für International Campaign to Abolish Nuclear Weapons, also eine internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen. Den Beitritt hat Gertraud Migl (Pfeffer&Salz-Fraktion) gefordert. Auslöser war der von den Vereinten Nationen verabschiedete Vertrag zum Verbot von Atomwaffen von 2017. Rheinland-Pfalz hat bereits vor einem Jahr beschlossen, sich dieser Forderung anzuschließen und die Bundesregierung aufzufordern, dem Vertrag beizutreten. Der Ican-Appell wird bereits von Städten wie Mainz, Freiburg und Tübingen unterstützt, aber auch von Kaiserslautern, Neustadt und Frankenthal.