Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 10. September 2018 Drucken

Kusel

Zur Sache: Auch der Jugendchor ist dabei

Die Erwachsenen im Projektchor kennen „The Kelly Family“ natürlich. Bei den zwischen neun und 13 Jahre alten Mädchen im Jugendchor Ulmet ist das anders. „Ich weiß nicht mal, wer das ist“, geben ein paar unumwunden zu. Beim Konzert mit Kathy Kelly mischt der junge Chor aber trotzdem mit.

„Die Rose“ und „Amazing Grace“ steuert er in englischen Versionen bei. So ist zumindest der Plan, denn ganz genau haben Chorleiter Vsevolod Starko und der kleine Chor ihren Auftritt noch nicht abgestimmt. Englisch aber geht den Mädels leicht von den Lippen. Überhaupt sind poppige Titel aus den Hitparaden das Metier des Chores. „Wir haben aber vor zwei Jahren auch ein Musical einstudiert“, sagt der Chorleiter und erklärt schmunzelnd: Bei solchen Projekten müssten, bei derzeit zehn Mitgliedern, fast alle Beteiligten mehrere Rollen übernehmen.

Vorm Kelly-Konzert stehen für den Jugendchor noch Auftritte in Hinzweiler und Glan-Münchweiler an. „Singen ist cool“, finden die Mädchen. Und: „Es könnten ein paar mehr mitmachen, vielleicht auch aus den Nachbardörfern.“ Gesucht werden auch Jungs. Die seien bisher aber immer nur zum gemeinsamen Pizzaessen gekommen. Geprobt wird alle 14 Tage um 18.30 Uhr in der Gallushalle, zum nächsten Mal am 19. September. |kgi

Kusel-Ticker