Wahnwegen RHEINPFALZ Plus Artikel Nahezu ganzes Dorf soll zum Sanierungsgebiet werden

Viele Häuser in Wahnwegen sind sanierungsbedürftig.
Viele Häuser in Wahnwegen sind sanierungsbedürftig.

Von den insgesamt 235 Wohnhäusern, die es in Wahnwegen gibt, stehen aktuell sieben leer. Das entspricht einer Quote von gerade einmal drei Prozent. Allerdings weisen 69 Häuser in der rund 670 Einwohner zählenden Gemeinde einen hohen und 81 Häuser einen mittleren Sanierungsbedarf auf.

Das wurde unter anderem in der sogenannten Vorbereitenden Untersuchung ermittelt, die notwendig ist, damit die Gemeinde ein Sanierungsgebiet ausweisen kann. Diplom-Ingenieur Christoph Bökenbrink

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

vmo nmuaPuoulgb&;slnr SWW ni aeieasrn,lKruts eettlls ni edr tn&gjsn;uleum zgiuSnt sde rhewanngWee iadnGesterem ma tnogaM eid isnsegebrE rde hteuugsrnUcn rov dun igng ufa dei etrienew ntrircaserVshfteeh ,nei ide ide nemedGie nnu lereu;fnllmu& u.mss

Wie edr Ruam- dnu ntlerelmapwU ,ltm

x