Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Klassenerhalt ist der Klassiker in der B-Klasse Süd

Der SV Brücken (in Grün) will es in die Top fünf schaffen. Von links: Sebastian Groß, Kapitän Sandro Günsch, Maurice Theobald un
Der SV Brücken (in Grün) will es in die Top fünf schaffen. Von links: Sebastian Groß, Kapitän Sandro Günsch, Maurice Theobald und Maurice Lauer vom SV Miesau.

Vor der Saison: Wer folgt dem SSC Landstuhl und dem SV Miesau aus der B-Klasse Süd in die A-Klasse? Was bei den meisten Rückmeldungen der Vereine vermieden wird, spricht vor der Spielzeit 2023/2024 endlich jemand aus: „Ja, wir wollen aufsteigen“, heißt es aus dem Lager der SG Bechhofen/Lambsborn. Der Absteiger aus der A-Klasse möchte also möglichst schnell wieder zurück in bekannte, sportliche Gefilde. Doch Fußball ist bekanntlich kein Wunschkonzert.

Die SG Bechhofen/Lambsborn will zurück in die A-Klasse, doch es befinden sich noch 15 andere Mannschaften in der Liga, deshalb ist ein Durchmarsch der SG in der B-Klasse

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

u&m;ulSd inek lSl.τemlsuerfb

erAb wre atutg z,uda uzm nKekonrnrute rknrouesea uz d?ewnre Dre VS mB;rl&ukcuen, im Vhrojar angle mit im mekapuftfAgssi, ehe gneeg dnEe ine gwine ide ufLt gus,aing lwil nhca enieeng geabnAn iedwre uentr ide &bT;oqdpuo ;nu.f&f;qlul&modu nU

x