Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Herbstkonzert beim Musikverein Herschweiler-Pettersheim mit viel Beifall bedacht

Der Musikverein Hauptstuhl mit seinem Dirigenten Otto Fuchs machte den Anfang beim Herbstkonzert des Musikvereins Herschweiler-P
Der Musikverein Hauptstuhl mit seinem Dirigenten Otto Fuchs machte den Anfang beim Herbstkonzert des Musikvereins Herschweiler-Pettersheim. Foto: M. HOFFMANN

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit Märschen und Melodien aus weltbekannten Musicals fühlte sich das Publikum beim Herbstkonzert des Musikvereins Herschweiler-Pettersheim bestens unterhalten. Mit von der Partie war der Musikverein Hauptstuhl, der den Konzertabend eröffnete.

Traditionsgemäß fand auch in diesem Jahr wieder beim Musikverein Herschweiler-Pettersheim das Herbstkonzert in der Schulturnhalle der Herzog-Christian-Schule statt. Den ersten Teil des Konzertes

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eeasltegtt rde evMeunriiks shlttHuuap tmi emensi iteinrgenD Otto hucsF.

negenlueG rrDaPeiemse terrescOh aus PiceieleeHs-rstrhermtweh zttsee ahcn der Paesu asd rzKtoen ofrt. Es hestt nrute erd nneue neuLigt von cimhA tienr.Sge ;ruluFm& inh arw es edi eermPrie an deesmi .beAdn dUn eiw csih ma apuAlsp knerneen li;igs&zel, rwa se nie egurelnegn Aua.tftk Wei sfat rmmie arw ucah an emedis nbeAd raAdne mneihhEre u;mfulr& eid anodtoMrei adlmzg.it&s;nuu ieS hutu;lerm&f hdruc ien ntbues lihskuesamsci ramP.romg

Mit dbqltoWac&di;u yVlael aq;neodurlfaF& nrdewu uzm geinBn sde etnzwei sTeli ied ehWeinc mruf&u;l eutg hetgannrtuUl tl.lseteg ewdgeeBen letiT sua mde slacMiu aoybqMdu&;r loppq&ido;unsP lefn.otg Bie oqdu&y;Mb ;aue,mDr&oldq edn luumdr;nnaKieet&rm zu a,Wechnnehit um;lebeuzruget& edr sloSit tPere cStihmt am lrnugel,oumF&;hl erd s&azilumpr;e dnu klar eid ob&u;qd iteSu frmo iMss oduignl&qao;S ioteernt.ni

aynsmhescDi Paotlinze eszAtigelg ien eHu;onk&lhmput dse sbAned nkan eishrc eid pienatnrIterot dse telTsi E;&&biquo,dltv;dqaou ieb med das trecseOrh seni iyacdensmsh anioztPl

x