Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Geschlossen: Verwaltungsgebäude bleiben „zwischen den Jahren“ zu

Die Verwaltungen im Kreis – wie hier in Schönenberg-Kübelberg – machen zwischen den Feiertagen Pause.
Die Verwaltungen im Kreis – wie hier in Schönenberg-Kübelberg – machen zwischen den Feiertagen Pause.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wer vor dem Jahreswechsel noch einen Behördengang erledigen muss, sollte sich beeilen: Die Verwaltungen der drei Verbandsgemeinden und des Kreises bleiben zwischen den Feiertagen geschlossen. Für dringliche Anliegen wird es Notdienste geben.

Vor zwölf Monaten war die Energiekrise, die für horrende Gas- und Strompreise sorgte, das bestimmende Thema. Nicht nur wurden öffentliche Gebäude und Sehenswürdigkeiten nachts nicht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rhme ebttueecl,h ide rKesi sotreg hacu uflr&um; glhc&iniuzesS;lneg bie dne eanrgVwueltn im .srieK eDi redi engrVtnluwae red rdsgeeenninVmedba (V)G tlagl,neuAlse-nK f-rnittueLWeoscaknele udn Orbsee altlGan iwseo eid tilugnreKawvesr enblibe zhewnsci aeWehnntcih nud huajeNr uz d;asn&h um sntoKe .srpiazuenen

Owholb ishc edi rinpiregseeEe izhcieclestwnzih sableistrtii e,bnah lnthea edi rwunVlegtaen in meedis hJra na rde es&glciShznlgu;i qoz&;siduenwbhc den uolrnadheJ;q& e.tfs ieD huEsnecntgdi mi eernngnvage rahJ esi uahc ovn edn Mrtetbeaiinr ugt ngnmeoafmue ,dwnreo crtitebhe atrnMi Knuzt, telnretdersevrelt &iB;olulteumrre ibe red GV erbesO lnaGlta im ZPhcaE.rLmGu;-RpNFeAI&Hls snndqotobPauer;lo& nud ;algm&uemekatflahrnFc hnmcae cauh vor rde heuloftcninm;el&f wgtreuVlna chnit dl&t,Haoluq; otbten nuKtz.

Aubab nvo nSuntne;e&ieUsrlbdmue emoneAglklst htnCiaisr reuaS onv edr VG feWttena-lnLikeouserc dun weU tSoll nvo red GV lAntela-nKglseu slnte;si&zog nsi elgcihe .nHro qdbo&ei;uD reinnbeiMtaertin udn atertriMbei gniebnr chsi itm umhebhrldmhiuncce;&irutltcs tgnEaenegm en.i Vnneazak edrnwe ntich eestln hcdru aMb

x