Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Der katholische Bischof und der große Wunsch der Gemeindemitglieder

Bischof Karl-Heinz Wiesemann besuchte das Dekanat und sprach auch mit den Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte Kusel
Bischof Karl-Heinz Wiesemann besuchte das Dekanat und sprach auch mit den Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte Kusel. Unser Bild zeigt Isabell Chmiel (links) und Annette Schmidt (rechts).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Prominenter Besuch in der Kreisstadt: Der katholische Bischof Karl-Heinz Wiesemann hat die Pfarrei Hl. Remigius besucht. Nach einem Gottesdienst in der Kirche St. Ägidius traf er mit Gemeindemitgliedern zusammen. Diese haben einen ganz bestimmten Wunsch geäußert.

Der Bischof besuchte die Pfarrei am Mittwoch und Donnerstag im Zuge einer sogenannten Visitation. Diese Besuche finden regelmäßig statt: Im Zeitraum von fünf Jahren werden alle Dekanate

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sed tsBusmi vno edr isuemptstzsBi scgu.aeftuh rgelndAisl egtli edi etltze aotnstViii oscnh aswte g;&llmernua muzrcul.ku&; sDa omgarmrP bleiaenhtte r&ecsuehGlmap; imt htluapethniacm rnetetabrMii woeis eehneartilchnm neiergmeierdlmGtin dre aPfrrei. Zmeud hstbcuee erd icBhsof edi eaoscthlikh aKti dun edi lggefeTsaep am baeGfd,napr eid vno der kne;ieucslnhmmuO& naiiooSztsatl eesA-atungKlnll eretaggn .driw

reniE edr lku;Hhmeuto&epn awr erd neBaduebnggnseg ma w,cotMiht zu edm clreiahezh egjm;enulu&r ieirdemetegelGimnd sceihneenr raenw. Dei deIe nhtrad:ie de&;oDbrqu ihBcsfo &h;olmecumt tim edn sMcnenhe sin G;lmhcepsaur& ;&ndqem,lkomou wei edr rlusKee ferrarP lsiN eSrtcuhb aulteter&ur;.eml Es eis ihm i,htgwic oi;dbnu&q hnfeOetif und fua &&e;Ahemd;uhguuqonllo mti nde imelGnegeenmiirdted zu hpse,rcen el&;zmuarngte imeWns.ean

76 tOr,e eidr neisdrak,Le zeiw blsoidureen&rnBuqd&;dmua;lW ,nhoeff ieS ehnab ine iszlosgr;e&g zhutcioNb ruufl;m& ruenes Sgoner ndu boePmelr die,u;abqdol& bmt&rz;iegues&ug;ll ide sonrieztVde esd rtfPre,aesrai rsthaCi ,Kunh nde tpriennenom Gt.sa nDne nelive rde ndru

x