THALLICHTENBERG Burg Lichtenberg: Einbrecher ziehen ohne Beute ab

Burg Lichtenberg wurde am Osterwochenende von Einbrechern heimgesucht.
Burg Lichtenberg wurde am Osterwochenende von Einbrechern heimgesucht.

Einbrecher haben zwischen Ostersonntag, 11 Uhr, und Ostermontag, 7.30 Uhr, Burg Lichtenberg heimgesucht. Der oder die Unbekannten verschafften gewaltsam Zutritt zum Geräteraum. Dort wurden mehrere Schränke aufgebrochen, vermutlich um Bargeld zu suchen, teilte die Polizei mit. Ohne Erfolg: Der oder die Täter verließen den Tatort ohne Beute. Zeugen sollen sich mit der Polizei in Verbindung setzen unter Telefon 06381 9190 oder per E-Mail an pikusel@polizei.rlp.de.