Landstuhl RHEINPFALZ Plus Artikel Appell ans Land, strukturschwache Regionen stärker zu unterstützen

Kommunen wie Landstuhl müssen ihre Grundsteuern massiv erhöhen, um die Vorgaben des Landes zu erfüllen. Dagegen richtet sich ein
Kommunen wie Landstuhl müssen ihre Grundsteuern massiv erhöhen, um die Vorgaben des Landes zu erfüllen. Dagegen richtet sich eine Resolution.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im Zusammenhang mit der geplanten massiven Erhöhung der Grundsteuer B, die trotzdem keinen Haushaltsausgleich ermöglicht, will der Landstuhler Stadtrat eine Resolution verabschieden. Darin wird Mainz aufgefordert, strukturschwache Regionen beim kommunalen Finanzausgleich stärker zu berücksichtigen.

In dem Schreiben ans Innenministerium, das der Hauptausschuss diese Woche bei einer Enthaltung abgesegnet hat, wird die finanzielle Misere von Landstuhl und vieler anderer Kommunen geschildert.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

niE tnKkkptriiu tis die ;l&emouHh edr zal;rtiNuueesl.imvsnlge& esDie eorteritenin shci am uneiasdnBuve udn cinht na den h;tu&cntallcmaishe nsnrsa&leilemhtVu; ni alPnzidRlha.f-ne baqDou&d;s lmu;rtuhf& a,zud sasd ied lehhciencstrduei feartgLkusitsn &l;esgzrgori dun eiklnre eomumnnK neeik Bsuhrg;imglcuucentki& nul,dqte;i&odf legz&tihs;i se in erd uRiosoet.nl uer;&rbuDalm hausni nwzgei ied unAgbneh red mutsr;iz&sNelale,uielnvg dei sad dLna 2022 bie rde meorfR esd lemKmaonun euhgicsnnzailaesF gmevemnnroo tha, die edOenmrtsiegn fikshcta auzd, edi ueu;rrgl&Bm mit egroenlheernuS&uuhm;t zu lsena.bte nenD ,Kmnmneuo dei ihern laHhatus tncih chelensagui lo,nm;nunk&e &uemmsln;us llae colnmtegneuk&iniei;mEmlhah ospuh;,cfemanu&sl pihs:cr eis &mnl;susuem eihr e&mlteusabHe;z ;&umrufl die Grsruteuedn dme iteunasNgelvliszr naapenss eodr deesni rriethbnecu.le&ums; qbI&umod; irgsbneE tis stslbe sda reEeldgin dre gcsPnlafaubieht noeh avessim &hmonrheuneleeSur;gtu hncti edq&lbdrlra;tlosa,u utetla asd iaFzt rde is.Rloeotnu Udn stsbel eib ubhtupen;coqoi&ds nal&;eHutebszem von 1005 nroPeoqt;ulzd& esi mserao

x