KANDEL RHEINPFALZ Plus Artikel „Abenteuer Wald“ kann starten – Naturkindergarten Bienwald hat seine Betriebserlaubnis erhalten

Auch einen Bauwagen haben die Eltern schon mit viel Engagement in Stand gesetzt. Auf dem Gelände, das dem Kindergarten nun von d
Auch einen Bauwagen haben die Eltern schon mit viel Engagement in Stand gesetzt. Auf dem Gelände, das dem Kindergarten nun von der Stadt zur Verfügung gestellt wurde, wird bei extrem schlechter Witterung jedoch eher die Grillhütte genutzt.

Der Verein Naturkindergarten Bienwald hat seine Betriebserlaubnis bekommen und damit sollen schon bald die ersten Platzvergaben und Eingewöhnungen der Kinder beginnen. Der Naturkindergarten ist der erste dieser Art im Kreis Germersheim und möchte so schnell wie möglich starten.

Groß ist die Freude bei den Vereinsmitgliedern über die erteilte Betriebserlaubnis. Bei der vergangenen Stadtratssitzung gab es zudem viel anerkennende Worte für den Naturkindergarten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nawdBlie. Nun nnak se tinlegecih itedrk sol ,eengh dnen cuah nie nessepasd lledaGm&;uen ist denefung: Die ienKrd nrewed hnlscmut&;zua im erchBie edr lGhut&;urltelmi in dre aBdeleal trchgabe ndu hgbato.le Vno tord osll se dnna ni ned inlBwade dun ni ads quneedtbr&oeb;uA lurdoNauqt&; ieihnn

x