Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Vogelschützer Kurt Wilhelm bemängelt Konstruktion von Schwalbenhaus am Messeplatz

Stein des Anstoßes: Auch in diesem Jahr haben sich in dem 20.000 Euro teuren Schwalbenturm in der Nähe des Messeplatzes keine Vö
Stein des Anstoßes: Auch in diesem Jahr haben sich in dem 20.000 Euro teuren Schwalbenturm in der Nähe des Messeplatzes keine Vögel angesiedelt.

Nichts tut sich: Seit mehr als zwei Jahren steht auf dem Messeplatz ein Schwalbenturm . Gebaut wurde dieser damals, um den nistenden Tieren nach dem Abriss der alten Landwirtschaftshalle eine Alternative zu bieten. Warum Naturschützer Kurt Wilhelm die künstliche Brutstätte dennoch ein Dorn im Auge ist.

„Da ist keine einzige Mehlschwalbe drin“, moniert Kurt Wilhelm. Seit das Schwalbenhaus neben dem neuen Hampton by Hilton Hotel als Ausgleichsmaßnahme errichtet wurde, hat sich seinen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eeuBhoanbgtnc lgufeoz neik eirT ni edn enh;tm&cnsiullku nesteNr detasele.gni biaeD tna;eh&ulmt edi Teeir eid genoRi thcni raeenvsl:s eduq&bSi;o unbeltmr&u; in ieern nnfetEnugr ovn tawe 30 nerMet iliLnetfu in der Slzgisaret;ashlt& an menei qe,dlu&;ladeumbG&;ou rtthieebc re.

x