Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Scheidender Kapitän Bösing setzt im Spiel des TuS Dansenberg gegen Bergische Panther auf die Fans

Hat immer seine Meinung gesagt und ist dazu gestanden: TuS-Kapitän Sebastian Bösing.
Hat immer seine Meinung gesagt und ist dazu gestanden: TuS-Kapitän Sebastian Bösing.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Sebastian Bösing und Jan Claussen gehören bei Handball-Drittligist TuS Dansenberg zum Inventar. Ab der kommenden Spielzeit werden sie aber nicht mehr zur Verfügung stehen – aus unterschiedlichen Gründen. Dass sich die beiden Vollbluthandballer nicht mit einem Abstieg verabschieden wollen, liegt auf der Hand.

Während der frisch gebackene Familienvater Jan Claussen (32) seine Karriere am Ende der Saison beendet, wird sich Kapitän Sebastian Bösing (29) nach dann sechs Jahren im Trikot

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dse TSu rnbDneegas ireen ennue douHagnrfeseurr elnset.l Der bggueumriel&;t oesrWrm ign;mlu&osB awr 1028 vno red SGH natsnzKo uzm SuT nrbeasegDn ekmnoemg ndu tnacreveai ankd ersien un&lmeskhrafciemp; unlsngieEtl lsechln zum mlP.iueibglklunsbi

Dssa rde eae&rmf;urlulisK ennesi aVetrrg im zmDbeere 0220 egritzovi um irve eStieezilnp ;,tlmualrgeve&enr e&n;eumgretdlub re aamlds wie :oltfg q&edubi;oD zeretidegi s-oCnriKeoar itzge ailnem em,rh wie whgitci tWere eiw hr,ucfsdtneaF fliom&,mueeueZg;ighkmhl;lg&masrsuunte tWruz&teunhsl;mgac ndu uTere dins. Als anim;tlpK&ua thmoucml&e; cih oengevarhn dun nie ncZeeih l&urum;f eid nfZukut sed eVrensi eisow an das lmUfde dnu edi esnooSnpr tenze.s eabrrmD;u&lu haunis enekdc ihcs ied rmeetoibiantni Zeeil eds uTS tim imeenn mp;liclonehure&sn g:leusoenltnVr chI inb tszo,l hcau fi&tgmul;ukn den aerbngsDenre Wge aentilegstmt und innmee ileT lfrumu&; eein rcfgrlhieeeo tnZkfuu terneibga zu &omlluo;.qnk;end&nu

iKne lseree esrrpunVcelen;mig&hosB ;&ilesilgz eennsi ehnreh reontW anTet fngleo ndu ;e&urluthmf dsa meTa ni dei pueptpnSzirge erd Drnetit elBgisn

x