Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Pianist Kai Schumacher versetzt das Publikum in der Fruchthalle in Trance

Kai Schumacher
Kai Schumacher

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Pianist Kai Schumacher hat einen weiten Weg hinter sich. Angefangen hat er auf den Konzertpodien mit dem klassischen Kanon, also Bach, Mozart, Schubert und dergleichen mehr. Inzwischen schreibt er aber seine eigene Musik. Und die kann den Hörer schonmal in einen sanften Rauschzustand versetzen.

Über die berauschende Wirkung nicht nur des Weines, sondern auch der Musik, wussten schon die alten Griechen bestens Bescheid. In unseren Tagen kamen kanadische Neurowissenschaftler in einer Aufsehen erregenden

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Suedit zu emd nsbeiE,rg assd iMkus im l;&oKrrempu l;aucehlihn&m nutudmRuh&aelzs;acs muls;ouatls& wei Sex edor Dgonre. cuhA ide rt;&ueamlV erd lamimin cmuis, twea ilhP asGls odre veeSt Rh,cie ustsnwe mu eid kwigr,oguSn edi eihr ksuiM sua ntl,eesnik amlln&gs;iuausb wtenhedrieol nud ibade maiimnl lnrt&eved;uermna vtzlonleeiM nttlnaeef .annk Sie ietbehcneezn sdei asl dehabcpityskoosq&hcsu;u eoolPq;e&ldhm;un,&numa neoh ojedhc neaug zu ssiwn,e swa sich in Nnerouen und naeevnNhnerb os lelsa tabs.ielp

iEn raNheacfh eenrj npooonrtensKiieagt,mne ied in ned er60 rahJen rhi aztipmi-cosemminn-lKu twiteneckle, ist Kai ucrhaeSm.ch biDea ath erd tasPiin imt elKasatierruesr Wzulenr ;shna&d sine aterV its erd eaeghmlie Foe3WrSt-M,rdoa cenprsrRigeseru-eukrgtKhcB-e nud lksesetruslKmarra;uattut& erWtal acehrSmuch ;dhsa&n ienen ealngn Weg inthre his.c

neiE sopdieE imt ceahNnFglo eisenm Sumtudi an red eersEsn kogwFlan Un,i sad er i&elmgbsuun;r mti Aihncuegsnzu aboss,hlsc lrbeet hni das pmbuelrtuonkzKi hacu in lrsrKauaeietns hznusamc;t&lu asl trenIrept ceskslasihr etismponnoK eiw cahB reod r.aMzto ocDh ladb snhoc detewn er sci

x