Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Max Mutzke startet seine Tour im Kulturzentrum Kammgarn

Bekennender Kammgarn-Fan: Max Mutzke. Foto: VIEW
Bekennender Kammgarn-Fan: Max Mutzke.

Aus Liebe zur Kammgarn startete Max Mutzke seine „Colors“-Tour 2019 am Samstagabend im gut besuchten Kasino. Im Gepäck hatte der Mann mit dem Hut nicht nur sein neuestes Album „Colors“, er sprach sich auch für ein starkes Europa und eine bunte Gesellschaft aus. 400 Besucher feierten das über zwei Stunden lange Konzert (ohne Pause) frenetisch, und die Stimmung im Saal war so hochkarätig wie Mutzkes Band MonoPunk.

„Ich bin wahnsinnig gern in der Kammgarn. Ich bin verliebt in diesen Laden.“ Mit diesem Bekenntnis hatte Max Mutzke, ganz in Schwarz mit seinem Markenzeichen auf

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

emd tap,Hu enis kbPlumui ncosh onv enngBi an in edr n.aHd rE tnrsaedv es areb hcua r&icu,g;lzmvoulh ied oum;&rZeulhr uzm taiceksMtlnh ndu iiMnstneg zu ieriemann. dnU hgzlegieitci elcuth&e;ustmt er amznsemu tmi irense g;ginz&loeasgrtir Bnda ineen enangz eimEr onv Kbanfgrlean lbe&mruu; edi r

x