Konzert RHEINPFALZ Plus Artikel Kammgarn Kaiserslautern: Erfolgreicher Blues Caravan-Tourstopp

Von Belgien in die USA: Ghalia Volt.
Von Belgien in die USA: Ghalia Volt.

Thomas Ruf ist seit 20 Jahren in Diensten des Blues aktiv, führt das angesehenste Blues-Label in Europa und hat eine geniale „Bustour“ zur Künstlerförderung erfunden: den Blues Caravan. Mit ausgesuchten Talenten zieht er umher. Beim Stopp in Kaiserslautern war das Kammgarn-Kasino gut besetzt.

Wer kennt das nicht; im Winter macht der altgediente Wagen gerne mal Mucken. Dem Blues Caravan erging es nicht anders. Hatte doch einer der drei eingeplanten Musiker nicht anreisen können.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erD Earzts seriew ishc llihztetc asl rbredsneeo gfuu.lki&fGsc;lmr

eDi ufieors &f;onufrluEmgn lrfotege miegeasnm hdruc dei ierd uefabntnsrdee lB&unle;:mrtskeuusl iWll cJobas sua za/gCttchjioe rBniel n,klis mi neZurtm im onert elKdi dun imt oterr EriGnii-aMet-r aGlhai lVot )gUSeBe(inA

x