Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 18. Januar 2019 Drucken

Kaiserslautern

Einwurf: Aufregung ist ein schlechter Ratgeber

Von Andreas Sebald

Die Nachricht, dass Erinnerungsstücke aus dem Nachlass Fritz Walters versteigert werden sollen, sorgte gestern für Aufregung. Allerdings ist die niemals ein guter Ratgeber. Gelassenheit scheint da besser. Der FCK konnte die Stücke nicht kaufen, dafür fehlten die Mittel. Wenn sich nun FCK-Fans daran machen, Geld für einen Erwerb zu sammeln, um die Stücke dann ins FCK-Museum zu bringen, wandern die Urkunden und Nadeln vielleicht doch dorthin, wo sie aus Sicht vieler Fans hingehören.

Und ehrlich gesagt: Das wahre Vermächtnis Fritz Walters sind die Werte, für die er stand. Und die sind sowieso unverkäuflich.

Kaiserslautern-Ticker