Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Oberligist HSG Eckbachtal von Personalproblemen geplagt

Wird vermisst: Julian Pozywio.
Wird vermisst: Julian Pozywio.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Trainer Thorsten Koch und die dauerhafte Baustelle – immer wieder fehlen dem Handball-Oberligisten HSG Eckbachtal Spieler. Das Leid eines Amateurtrainers, der in einer Liga agiert, in der durchaus ab und an professionelle Voraussetzungen dargeboten werden. Zu groß sind die Unterschiede innerhalb einer einzigen Liga.

Schaut man nüchtern auf die Punktebilanz der Eckbachtaler Gekkos, so könnte man von einem klassischem Fehlstart sprechen. Nach vier Spieltagen liegt die Mannschaft von Trainer Thorsten Koch mit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

:08 ntueknP ufa dem lezetnt eg.rbenlTaaln sDas eessdi Pnkouotkent hucdrsua agescihnuleg sien &;o,nmuktlne es eabr echondn tnhci is,t gietl lohw ahcu ni erd eatTahsc g&ldm,ne;btuure dssa edi keksGo rxetem rtlu&nvuegjm; in ide snaoSi rsgatteet nisd dun so hudsurca ;icuhg&lomeml lueZmr&;alh &dh;san imt nnede gnsleairdl imeannd im dfVleor tecrgeenh theta &sdha;n anheb eielng aessnl. uNn nichset es an red ,eZti ggeen edi etweiz rtrGaiun eds lntrgitisetDi TSu riunarereasDsnbeKn-etgals ,as(aSgmt 17 r,hU opthrlaleS nmr)itisDe itm dem Pknnute uz neennig.b

ocDh hcKo its aisnlfeeskl zu ediennbe, nden heibrs stsmeu re zu oft mit eerin ejeilws turendavrn&e;lme brttinsSaee bn.ingnee So ozsrgi≶ eid reofrdVeu neisfatue eds ru&elemnsgsbU;uitl hauc awr, sasd der in edn znettle nSepeil slcrcizehhm srvemsite elamScehirp iulnaJ yzoPiow edierw &zkrltheucur,kum; so lil;guh&remcar tis ttjze ide ahTetac,s ssda iPozwyo geeammisn tmi tsenCar zWenle ieb emien armrrogaepenmTi hsrie Arbeergbstei in Grza wie.eln uuatmel&Uhpbr; dnwere sie w;ln&humrdea rde oSsina ohcn mtroleu&;f gneau uas mesdie Gndur efnhle sdn&ha; sad mleenaiegl Ldie erd Atu

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x