Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Joker Gutermann bringt Verbandsligist Rüssingen den Sieg beim FSV Offenbach

Schiedsrichter Marcel Laque vom TuS Diedesfeld auf Augenhöhe mit (von links) Piero Adragna (Rüssingen), Silas Wagner, Daniel Sza
Schiedsrichter Marcel Laque vom TuS Diedesfeld auf Augenhöhe mit (von links) Piero Adragna (Rüssingen), Silas Wagner, Daniel Szadorf (Beide Offenbach) und Burak Tuna (Rüssingen).

Der TuS Rüssingen hat in der Verbandsliga einen weiteren wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenverbleib gefeiert. Das Team von Trainer Ediz Sari setzte sich am Dienstag beim FSV Offenbach durch und bleibt auf einem Rang über dem Strich.

Mit 1:2 verlor der FSV Offenbach das Dienstagsspiel der Fußball-Verbandsliga Südwest gegen den TuS Rüssingen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mDati enteed ul&fumr; dne SFV ide pnetsomai erSei nov sehcs geeiemsinH ni leo.Fg eiD lfE onv lenaiD aeJknh seratpvse enine lmmln;giho&euc iseaugBhgsefncrl mi Kmapf um edn aelbrbveKs.nslei rDe asdnbAt zum ertens zsbltaiegtsAp tis fau edir ktneuP ugrhptmefsc.

eDi bneeid efeGerfgnter elfei

x