KIRCHHEIMBOLANDEN Bürgerbeauftragte kommt zum Sprechtag in die Kreisverwaltung

Barbara Schleicher-Rothmund, die Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz.
Barbara Schleicher-Rothmund, die Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz.

Die Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland Pfalz und Beauftragte für die Landespolizei, Barbara Schleicher-Rothmund, kommt am Dienstag, 10. November, zum Sprechtag ins Kreishaus in Kirchheimbolanden.

Die Bürgerbeauftragte des Landes berät und unterstützt Bürger im Umgang mit der Verwaltung und hilft bei Problemen mit einer Behörde. Als Beauftragte für die Landespolizei ist sie außerdem Ansprechpartnerin für Bürger, die Probleme mit der Polizei haben.

Ebenso können Polizisten sich direkt an sie wenden, ohne den Dienstweg einhalten zu müssen. Anmeldungen für den 10. November nimmt das Büro der Bürgerbeauftragten, Telefon 06131 2899999, bis zum 29. Oktober entgegen.

Wie ihr Büro mitteilt, sind auch schriftliche oder telefonische Eingaben möglich. Die Adresse lautet: Barbara Schleicher-Rothmund, Kaiserstr. 32, 55116 Mainz, telefonisch ist sie unter 06131 28999-0, per E-Mail unter der Adresse poststelle@diebuergerbeauftragte.rlp.de. erreichbar. Weitere Informationen über die Arbeit der Bürgerbeauftragten sowie das Online-Formular gibt es im Internet unter www.diebuergerbeauftragte.rlp.de.