Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Rot-Weiss Seebach gewinnt dank starker zweiter Halbzeit

Patrick Bauer (rechts) brachte Seebach mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße.
Patrick Bauer (rechts) brachte Seebach mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße.

Fußball-Bezirksligist Rot-Weiss Seebach hat nach Anfangsschwierigkeiten beim VfB Haßloch leicht und locker 7:2 (2:2) gewonnen und seinen Platz in der oberen Tabellenhälfte untermauert.

Die Begegnung war geprägt von zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Seebach begann zunächst ordentlich und setzte den VfB unter Druck. Ergebnis war das Führungstor nach einem schönen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Sgeulpzi l&rbu;eum nAiitra aizatKj dnu cPikatr eruBa, ned nrAe;dcute&a Wnreer hcobsssla .)(1.7 hcoD gwine l;s&reuatmp lighc hozlcilaH;sg& elncrrmsed;uauh&b tim meeni ;&hcalhminul eherueslpesnaitg errfTef asu ().42. iEn lts;znumuhca& tewbrgaehre rSndtaad raw o&;mAeullrsus red et

x