Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Neuer Kunstrasen in Seebach: „Der Platz ist der Wahnsinn“

Die Einlaufkinder begleiten die Teams aus Mutterstadt und von Gastgeber Seebach auf den neuen Kunstrasen.
Die Einlaufkinder begleiten die Teams aus Mutterstadt und von Gastgeber Seebach auf den neuen Kunstrasen.

Der SV Rot-Weiss Seebach hat am Sonntag mit 250 Gästen offiziell den neuen Kunstrasen im Stadion im Meisterwasental eingeweiht. Doch wie kommt der neue Belag an?

Der neue Rasen war zwar schon Ende März bespielbar – die erste Partie fand einen Tag nach der Bauabnahme statt – und wurde auch schon zum Training benutzt. Aus Zeitgründen konnte die offizielle

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gnnoE&u;rfmufl hcdjoe rtes ,eofenlgr sal ied dibnee tfrarecnhensHnenma sed VS eid Mnhnatafnsec uas tttarMtesdu uz staG .etnath

orV emd Sielp tesag onJas rsn,oHair erd las eujag&lrmor;T erd tnEser nMstacanhf sbitere 71 rffeTer uaf edm Knoot h:ta rou;&qedbD alPtz ist W,nnhsnia tzjet c

x