Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Freinsheims Trainer Christian Schäfer fordert Leistungssteigerung

Bastian Rinn wird von zwei Grünstadtern bedrängt.
Bastian Rinn wird von zwei Grünstadtern bedrängt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar Zum Angebot

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Fußball-Bezirksligist FV Freinsheim hat am Mittwochabend beim FC Lustadt mit 0:2 (0:1) den Kürzeren gezogen. Das Spiel stand lange auf der Kippe. Am Samstag, 16 Uhr, geht es für den FVF mit einem Auswärtsspiel bei Aufsteiger SV Obersülzen weiter.

Es wurmte Freinsheims Trainer Christian Schäfer, dass seine Mannschaft nicht an die Leistung vom 5:1 gegen den TuS Schaidt anknüpfte. „Wir müssen da mehr Konstanz reinbringen“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

errtdfo dre bsi;elemr&ltUunu,g der one:iremt ri&uoqb;dW rwnea lvie zu teehhrfa,lf rvo mllae ni rde rnetse b;dH.ilotza&lque leegetiepsrsHua ehcrnnoacT haeb se afu edinbe tenSei incht b.geegne

enD ut-c:;1&0Rlksanumd hrcdu einen Fmlutelofeer teacrthe Su;fhcmlra&e lsa liu.luhuckc;&nglm &;diobEnuq teatsurdL ath mde llaB mi eegniL lkbecgot udn eibm ntuAehfse tah rsnue Seirlpe nih rb;.mrlet&uhu Da aht&metl;u nam hoerrv onchs fnfebeapi nluok≠lmnduq,&o; deuette der iTeFnrrV-aF an. In pirehlriscese ichtsnHi sie Lusdatt eine anNeuc ebsrse eegwsne, bare nei emiRs ehu&ttl;ma ned alKeu&uarsr;et&mhillmvf;nsent ereh tesh,ocepnnr tobent aS;&hfeur.mlc uo&br;Wqid nollwe fau nedej Flla asu beOz;enu&mlsulr sawte &o,qnlthunee;mdmi taelut iense gvbeaoZrl.ie dh&qbocu;I trretaew fau dneje Flla enei Lesteegtsunsrnggiiu ni aelnl he;uc,oiBdqenel&r ltstle re alrk.

iBme eesbtn feDAteusrigre VS bzle&rOsemnlu;u tis hnac ngiersbehi snenrenitksEn red teseb erd reiv ljh&sereadiun;gmi tsireguf.eA Die lebuaBenlG- ndis anch edm mgl;zkcu&Ruu sed TuS igenenlltAni dnu hmrei gefstuiA ni erd eoginR eid mmeuNr w

x