Klassik RHEINPFALZ Plus Artikel Der Operettenkönig: Zum 150. Geburtstag von Franz Lehár

 Mit der Operette „Die lustige Witwe“ gelang Franz Lehár ein Welterfolg.
Mit der Operette »Die lustige Witwe« gelang Franz Lehár ein Welterfolg.

Mit einem einzigen Werk hat der heute vor 150 Jahren geborene Franz Lehár Musikgeschichte geschrieben: mit der am 30. Dezember 1905 uraufgeführten Operette „Die lustige Witwe“. Dabei wäre Lehár am liebsten ein erfolgreicher Opernkomponist geworden.

Die musikalische Begabung hatte der heute vor 150 Jahren im ungarischen Komorn Geborene vom Vater. Dieser, Franz Lehár senior, war Kapellmeister im Infanterieregiment Nummer 50

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red ..kAee-.umrk Eine t,oPinosi eid hauc edr hnoS 8091 bie eniem endaner Retiegmn ednmv&ubrhregleou; uh&rbael;mmn,u hemacdn er rouvz eib nmieek eneenGgirr las nAton aa&;krveutDoc dersutti athte und auch ovn Jhnnaseo srhaBm iiarmtne e,druw eein Kiblnfhounotmaeaspn scleingah.zenu

tEer

x